FREY Nutrition | Sportnahrung und Fitness Online Shop Qualität steht an erster Stelle!
Nach deutschem Lebensmittelrecht (LMBG) und gemäß den gesetzlichen Vorschriften in Deutschland hergestellt!

Startseite | AGB | Datenschutz | Widerrufsrecht & -formular | Versandinformationen | Anfragen | Impressum
Kategorien



SPORTNAHRUNG
Protein / Eiweiß
Aminosäuren
Kohlenhydrate
Glutamin
Creatine
Special Products
Protein Pancakes
Diät Produkte
Vitamine & mehr
Protein Riegel
Kombi Pakete


ZUBEHÖR & EQUIPMENT
Zubehör
Equipment
Bekleidung
Autogramme
DVDs
Gutscheine


SONSTIGES
Termine & Seminare
FREY Classic
FREY Foto
Mr. Olympia
Arnold Classic


PRODUKTLINIEN
BASIC LINE
PROFI LINE
SLIM LINE
XTREME LINE


WAS WILLST DU?
Vor dem Sport
Nach dem Sport
Angebote

Letzte Änderung: 22.08.2017

Informationen





Studien & Artikel > BCAAs und Regeneration

BCAAs und Regeneration

BCAAs |
BCAAs und die
Regeneration

BCAAs und die Regeneration

Können BCAAs die Regeneration begünstigen?

BCAAs können laut Studie die Regeneration fördern

BCAAs können laut Studie
die Regeneration fördern

Verzweigtkettige Aminosäuren (BCAAs) können vom Körper nicht synthetisiert werden und müssen daher über die Nahrung zugeführt werden. In der Vergangenheit sind diesen essentiellen Aminosäuren wiederholt positive Effekte auf die physische und psychische Leistungsfähigkeit beim Training nachgesagt worden. In einer Untersuchung konnten Coombes JS, McNaughton LR zeigen, dass die zusätzliche Zufuhr von BCAAs bei bereits ausreichender BCAA-Aufnahme über die Nahrung die Muskelzerstörung nach Ausdauerbelastungen vermindern kann.
Die optimale BCAA-Dosierung pro Einnahme liegt bei 1 g pro 10 kg Körpergewicht.
Die optimale BCAA-Einnahme ist sofort nach dem Training

Die optimale BCAA-Einnahme
ist sofort nach dem Training

Von 16 Personen, die über die Nahrung die empfohlene Menge BCAAs von täglich 0,64 g/kg Körpergewicht zuführten, erhielten 8 über 2 Wochen eine zusätzliche Gabe von 12 g BCAAs.

7 Tage nach Beginn der Supplementierung wurde eine 120-minütige Belastung bei 70 % der VO 2 max auf dem Fahrradergometer durchgeführt. Vor und nach diesem Test erhielt die Gruppe zusätzlich 20 g BCAAs. Die Serumkonzentration der Muskelenzyme CK und LDH, die als Indikatoren eines belastungsbedingten Muskelschadens gelten, stieg bei allen Probanden in den Stunden und Tagen nach Belastung an, wobei der Anstieg unter BCAA-Supplementierung signifikant geringer ausfiel.

Mehrere Ursachen werden für diese Effekte diskutiert: BCAAs könnten anabole Prozesse unterstützen und katabole hemmen, so dass der Abbau kontraktiler Proteine während einer körperlichen Belastung mit einer BCAA-Einnahme geringer ausfällen könnte. Diese Förderung anaboler Prozesse könnte über den Anstieg anaboler Hormone (Wachstumshormon und Testosteron) erfolgen. Denkbar ist aber auch eine direkte Wirkung auf den Eiweißstoffwechsel oder eine erhöhte Insulinsensitivität des Muskels.

Autor:

Dipl.eoc.troph. Peter Scholz (Ernährungsberater, Fitnesstrainer A-Lizenz, Kundenbetreuung & Produktentwicklung FREY Nutrition®)

Quellen / Studien:

Coombes JS, McNaughton LR: ?Effects of branched-chain amino acid supplementation on serum creatine kinase and lactate dehydrogenase after prolonged exercise?, J SportsMed Phys Fitn 40 (2000), 240-246 U.K.
copyright © freynutrition.de
LIKEN | TEILEN | KOMMENTIEREN



Topseller
PROTEIN 96 bestellen TRIPLE WHEY online kaufen ANABOLIC BCAA bestellen MALTO 95 CREATIN X6 im Shop bestellen MUSCLE BOOSTER TRIBUSTON Diät Produkte für den Fettabbau GET ACTIVE DRINK 55er Proteinriegel online bestellen Equipment von FREY Nutrition
Mein Konto

Nicht angemeldet
Login | Konto eröffnen
Warenkorb


Ihr Warenkorb ist leer

Gesamt:0.00 €
inkl. Mwst. zzgl. Versand
Anzeigen | Kasse | Löschen

Produktsuche


Informationen


Rabatt-Staffelung

Versandkostenfreie Lieferung