FREY Nutrition | Sportnahrung und Fitness Online Shop Qualität steht an erster Stelle!
Nach deutschem Lebensmittelrecht (LMBG) und gemäß den gesetzlichen Vorschriften in Deutschland hergestellt!

Startseite | AGB | Datenschutz | Widerrufsrecht & -formular | Versandinformationen | Anfragen | Impressum
Kategorien



SPORTNAHRUNG
Protein / Eiweiß
Aminosäuren
Kohlenhydrate
Glutamin
Creatine
Special Products
Protein Pancakes
Diät Produkte
Vitamine & mehr
Protein Riegel
Kombi Pakete


ZUBEHÖR & EQUIPMENT
Zubehör
Equipment
Bekleidung
Autogramme
DVDs
Gutscheine


SONSTIGES
Termine & Seminare
FREY Classic
FREY Foto
Mr. Olympia
Arnold Classic


PRODUKTLINIEN
BASIC LINE
PROFI LINE
SLIM LINE
XTREME LINE


WAS WILLST DU?
Vor dem Sport
Nach dem Sport
Angebote

Letzte Änderung: 16.10.2017

Informationen





Studien & Artikel > Zimt für den Insulinspiegel

Zimt für den Insulinspiegel

Zimt |
Für den
Insulinspiegel

Zimt für einen optimalen Insulinspiegel

Zimt gegen erhöhte Cholesterinwerte

Mit Zimt lange gesund und fit bleiben

Mit Zimt lange
gesund und fit bleiben

Der Cholesterinspiegel stellt für viele Menschen ein Problem dar. Nicht selten ist dieser Spiegel nämlich aufgrund von Ernährungsgewohnheiten erhöht. Allerdings kann ein erhöhter Cholesterinspiegel auch unabhängig von der Ernährung gegeben sein. Wichtig ist es immer, den Cholesterinspiegel zugunsten der Herzgesundheit in den Griff zu bekommen. Dass dafür nicht immer chemische Mittel erforderlich sind, zeigt das Gewürz Zimt mit seiner sehr guten Wirkung gegen erhöhte Cholesterinwerte.
Studien über Zimt belegen dessen positive Eigenschaften auf den Cholesterinspiegel und die Insulinsensitivität.
Forschungen haben ergeben, dass Zimt gegen erhöhte Cholesterinwerte sehr gute Ergebnisse liefern kann. Zudem hat Zimt auch noch die positive Nebeneigenschaft, dass er auch die Blutzuckerwerte günstig beeinflussen kann. Wirksam im Zimt ist das enthaltene Polyphenol MHDP, das sich auf die Werte günstig auswirken kann.

Niedrige Cholesterinwerte fördern die Herzgesundheit

Niedrige Cholesterinwerte
fördern die Herzgesundheit

Der Fettspiegel im Blut, also die sogenannten Triglyceride, können ebenso günstig beeinflusst werden wie auch der Gesamtcholesterinspiegel als auch das LDL-Cholesterin. So kann durch die Verwendung eines normalen Gewürzes der Cholesterinspiegel sehr günstig beeinflusst und die Herzgesundheit gefördert werden. Zimt wird in unseren Breitengraden meistens zur Weihnachtszeit zusammen mit Gebäck verzehrt, aber auch auf Milchreis oder in Getränken wie Tee ist Zimt eine leckere Sache. Um die cholesterinsenkenden Vorteile des Zimt auch ohne das dazutun einer Speise oder eines Getränks zu nutzen, empfehlen wir Ihnen Nahrungsergänzungen die einen Extrakt in Kapselform beinhalten, wie z.B. den Zimt Extrakt von Aviell.

Stärkung des Herz-Kreislauf-Systems

Neben einer Begünstigung des Cholesterinspiegels kann Zimt, wie auch Vitamine und Mineralien, auch sehr positive Einflüsse auf das gesamte Herz-Kreislauf-System nehmen. Mit Mengen zwischen zwei und sechs Gramm Zimt - täglich aufgenommen - können schon sehr gute Ergebnisse erzielt werden.

Und auch Personen, die auf Zimt allergisch reagieren, was nicht sehr selten der Fall ist, können die Wirkstoffe von Zimt nutzen. Als wässriger Zimtextrakt kann die Wirkung auf den Cholesterinspiegel und den Blutzuckerspiegel auch erzielt werden, ohne dass dabei die Befürchtung auf allergische Reaktionen besteht.

Wie wirkt Zimt im Körper?

Chrom-Picolinat für eine hohe biologische Wertigkeit

Chrom-Picolinat für eine
hohe biologische Wertigkeit

Das Polyphenol MHCP wirkt innerhalb der Körperzellen und beeinflusst hier die Signalübertragung auf bestimmte Enzyme, die an der Verwertung von Nahrung beteiligt sind. So kann Zimt das Passieren der Zellmembrane verschiedener Nahrungsmittel schon mit seinem Inhaltsstoff Polyphenol beeinflussen und damit den Cholesterinspiegel wirksam und messbar beeinflussen.

Die Insulinrezeptoren, die durch die Wirkstoffe von Zimt beeinflusst werden, wirken sich sowohl auf den Zuckerspiegel des Blutes als auch auf den Fettstoffwechsel gleichermaßen günstig aus. Somit hat der Einfluss von MHCP auch auf die Signalübertragung beim Fettstoffwechsel günstige Einflüsse, ohne dass hierfür auf eine chemische Medikation zurückgegriffen werden muss.

Um die positiven Eigenschaften auf die Insulinrezeptoren zu unterstützen, wird Zimt häufig mit dem Spurenelement Chrom kombiniert. Eine gute Idee, denn Chrom besitzt ebenfalls wichtige Eigenschaften für optimale Insulinwerte. Hierbei ist in jedem Fall darauf zu achten, nur organisches Chrom wie Chrom-Picolinat zu verwenden und anorganisches Chrom wie Chrom-Chlorid zu meiden, da letzteres eine nur geringe biologische Wertigkeit aufweist und kaum vom Körper aufgenommen wird.

Woher stammt der wirksame Zimt?

Als Zimt wird die getrocknete innere Rinde des Zimtbaumes bezeichnet. Dieser gehört zur Familie der Lorbeergewächse, die in der Botanik auch als Lauraceae bezeichnet werden. Zimt weist einen besonders hohen Anteil an ätherischen Ölen auf. Bis zu vier Prozent dieser natürlichen Wirkstoffe sind im Zimt enthalten. Zudem sind hier noch Gerbstoffe und Stärken enthalten. Sein typisches Aroma gewinnt der Zimt aus Zimtaldehyd, das wiederum in dem ätherischen Öl der Rinde mit einem Anteil von 50 bis 80 Prozent vorhanden ist.

Einfache Anwendung von Zimt

Zimt kann durch die Nahrung aufgenommen werden

Zimt kann durch die
Nahrung aufgenommen werden

Zimt kann als Cholesterinsenker relativ einfach eingesetzt werden. Mit einer Menge von einem bis zu sechs Gramm verwendet, kann er täglich seine Wirkung in der Nahrung aufnehmen. So können Süßspeisen und exotische Gerichte mit dem Gewürz ebenso angereichert werden wie auch Kompott oder Gebäck. Und auch Getränke gewinnen durch Zimt. Kaffee, Tee oder Milch kann mit Zimt versetzt einen besonderen Geschmack bekommen, dabei gleichzeitig positive Auswirkungen auf die Gesundheit nehmen.

Wer den Zimtgeschmack jedoch nicht mag, kann es auch einfach haben und auf zimthaltige Nahrungsergänzungsmittel wie CHROM COMPLEX - für eine schnelle und optimal dosierte Einnahme - zurückgreifen. Eine Kapsel enthält 200 Milligram Zimt-Extrakt mit einem Verhältnis von 10:1, was einer Menge von zwei Gramm reinem Zimt entspricht. Um in den Genuss der positiven Eigenschaften des Zimts zu gelangen, sind täglich nicht mehr als ein bis drei Kapseln nötig!

Autor:

Dipl.-Hdl. Andreas Frey (Inhaber & GF FREY Nutrition®, IST-Dozent, SR-Kolumnist, NAC-Juror, Ernährungsberater, 3-facher Weltmeister & Mr. Universe)
copyright © freynutrition.de
LIKEN | TEILEN | KOMMENTIEREN



Topseller
PROTEIN 96 bestellen TRIPLE WHEY online kaufen ANABOLIC BCAA bestellen MALTO 95 CREATIN X6 im Shop bestellen MUSCLE BOOSTER TRIBUSTON Diät Produkte für den Fettabbau GET ACTIVE DRINK 55er Proteinriegel online bestellen Equipment von FREY Nutrition
Mein Konto

Nicht angemeldet
Login | Konto eröffnen
Warenkorb


Ihr Warenkorb ist leer

Gesamt:0.00 €
inkl. Mwst. zzgl. Versand
Anzeigen | Kasse | Löschen

Produktsuche


Informationen


Rabatt-Staffelung

Versandkostenfreie Lieferung