FREY Nutrition | Sportnahrung und Fitness Online Shop Qualität steht an erster Stelle!

Startseite | AGB | Datenschutz | Widerrufsrecht & -formular | Versandinformationen | Anfragen | Impressum | Homepage
Produktsuche



Alle Begriffe finden (und)
Mind. einen finden (oder)
nur in Produktnamen
Kategorien



SPORTNAHRUNG
Protein / Eiweiß
Aminosäuren
Kohlenhydrate
Glutamin
Creatine
Special Products
Protein Pancakes
Diät Produkte
Vitamine & mehr
Protein Riegel
Kombi Pakete


ZUBEHÖR & EQUIPMENT
Zubehör
Equipment
Bekleidung
Autogramme
DVDs
Gutscheine


BLOG
Ernährung
Training
Kolumnen
Studien & Artikel
FREY Classic
FREY Foto


PRODUKTLINIEN
BASIC LINE
PROFI LINE
SLIM LINE
XTREME LINE


WAS WILLST DU?
Muskelaufbau
Diät & Fettabbau
Ausdauer & Fitness
Gesundheit
Vor dem Sport
Nach dem Sport
ANGEBOTE


BERATUNG & SERVICE
FREY MAGAZIN
Ernährungsplan
Trainingsplan


Letzte Änderung: 24.05.2022

Informationen


Rabatt-Staffelung

Versandkostenfreie Lieferung



Jetzt im Angebot


TYROBURN® - 90 Kps.

TYROBURN® - 90 Kps.
TYROBURN® enthält die Aminosäure L-Tyrosin in optimal bioverfügbarer Form. L-Tyrosin ist eine nicht-essentielle Aminosäure...

Bisher 24.90 €
jetzt nur
17.90 € inkl. Mwst. zzgl. Versand
205.04 € / 1 kg

Studie belegt: Ecdysteron baut Muskelmasse auf
Kolumnen > 58. Kampf gegen Erschöpfung

58. Kampf gegen Erschöpfung

Kolumne 58 |
Kampf gegen
Erschöpfung

Kolumne 58 - Kampf gegen Erschöpfung

Was du dagegen tun kannst, wenn die Erschöpfung ein ständiger Begleiter deiner Bemühungen für einen muskulöseren und fitteren Körper ist.

?
Kolumne 58 - Kampf gegen Erschöpfung
Ich leide schon seit Jahren daran, dass ich mich nach dem Training extrem schlapp und erschöpft fühle. Ich betreibe schon seit 15 Jahren Fitness, aber die Erschöpfung ist mein ständiger Begleiter. Natürlich fordere ich mich im Training auch ordentlich. Ich absolviere zweimal pro Woche moderates Cardio und zweimal pro Woche intensives Hanteltraining. Vor und nach dem Training nehme ich einen Shake mit 30 Gramm Wheyprotein-Isolat, drei bis fünf Gramm Creatin und drei bis fünf Gramm Arginin. Regelmäßig streue ich drei bis vier Wochen lang eine Phase mit weniger Training ein; und meine Ernährung ist normal, denke ich. Die Erschöpfung (zum Teil mit Muskelkater, der mehrere Tage anhält) jedoch bleibt. Hast du einen Tipp, woran das liegen beziehungsweise was man dagegen tun kann? Gibt es bestimmte Supplemente oder Ernährungsgewohnheiten, mit deren Hilfe ich der Erschöpfung entgegenwirken kann? Oder trainiere ich einfach falsch?

ANTWORT

!
Andreas Frey antwortet
Zunächst solltest du herausfinden, welche Ursachen für deine Situation verantwortlich sind...

Ein Erschöpfungszustand hat zumeist drei Ursachen:
  • 1. zu viel Training,
  • 2. zu wenig Erholung und/oder
  • 3. eine unzureichende Ernährung.
Anhand deiner Ausführungen gehe ich nicht davon aus, dass du zu viel trainierst, auch wenn du nichts über die jeweilige Länge deiner Trainingseinheiten schreibst. Solltest du dich an eine maximale Trainingsdauer von 60 Minuten pro Einheit halten, so ist ein Übertraining durch das Workout auszuschließen.

Übertraining entsteht durch eine falsche Ernährung

Übertraining entsteht durch
eine falsche Ernährung

Da vier Workouts pro Woche ? zweimal Cardio- und zweimal Krafttraining ? eigentlich nicht zu viel sind, bekommt dein Körper mit Sicherheit genügend Pause. Deshalb bleibt meiner Meinung nach nur noch die Ernährung als mögliche Ursache.

Die allzu kurze Beschreibung deiner Ernährungsgewohnheiten lässt in der Tat vermuten, dass es ? in Anbetracht der Intensität deiner Workouts ? an einer unzureichenden, wenn nicht sogar falschen Ernährung liegen könnte. Insbesondere nach dem Training schreien die Muskelzellen nach schnell verfügbarer und hochwertiger Nahrung. Je schneller jetzt die benötigten Nährstoffe zugeführt werden, desto schneller kommt der Körper in die Erholungsphase und anschließend in die Aufbauphase. Der Körper baut keine Muskeln auf, wenn die verbrauchten Reserven in Form von Muskelglykogen nicht vollständig wiederaufgefüllt sind.

Viele Sportler, die oft unter Erschöpfung leiden, achten zwar auf das ausgeglichene Verhältnis von Belastung und Erholung, unterschätzen aber die Bedeutung von Ernährung und Nahrungsergänzung.
Nachdem ein intensives Workout die Glykogenspeicher stark in Anspruch genommen hat, benötigen die Muskelzellen vor allem schnell verfügbare Kohlenhydrate, vorzugsweise in Form von Maltodextrin. Das sorgt für einen schnellen Insulinanstieg, gefolgt von einem gleichmäßigen Abfall, was optimal für eine konstante Auffüllung der während des Trainings entleerten Glykogenspeicher ist.

Pro kg Körpergewicht solltest du ein Gramm Maltodextrin zu dir nehmen. Es gibt verschiedene Qualitätsstufen, die mithilfe des Dextroseäquivalents unterschieden werden können. Herkömmliches Maltodextrin hat einen Dextroseäquivalent von 19, andere Varianten haben 14 bis 16 ? bei MALTO 95 liegt er bei 12. Je niedriger der Dextroseäquivalent ist, desto konstanter und effizienter erfolgt die Aufnahme der Kohlenhydrate in die Muskelzellen.

Nach dem Training ist die PWN PFLICHT!

Nach dem Training
ist die PWN PFLICHT!

Eine optimale Ergänzung zum Maltodextrin ist Wheyprotein oder ? noch besser ? Wheyprotein-Isolat, das du ja bereits zu dir nimmst. Ich rate dir zu ISO WHEY mit seinem hohen Isolatanteil und die Dosierung auf etwa 50 Gramm zu erhöhen. Die optimale Dosierung liegt bei 0,5 Gramm ISO WHEY pro kg Körpergewicht.

MALTO 95 und ISO WHEY kannst du zusammen in einem Shake einnehmen, am besten mit stillem Wasser und nicht mit Milch. Dies aus gutem Grund, denn das in der Milch enthaltene Fett hemmt den ? vor allem nach dem Training sehr wichtigen ? Anstieg des Insulinspiegels und verzögert die Nährstoffaufnahme. Keine Angst, die meisten modernen Proteinpräparate schmecken auch in Wasser hervorragend, allen voran ISO WHEY, da es auf Wasserbasis entwickelt wurde. Dies ist ebenfalls bei PROTEIN 96, TRIPLE WHEY und MEGA PROTEIN der Falls.

Glutamin kaufen

GEHEIMTIPP:

Gegen Erschöpfungszustände und einem sich anbahnenden Übertraining gilt die Aminosäure L-Glutamin als eine echte Geheimwaffe. Studien belegen, dass eine Zufuhr von L-Glutamin direkt nach dem Training nicht nur die Erholungsphase verbessern, sondern auch Erkältungen vorbeugen und das Immunsystem stärken kann.
Wenn du dich auch nach der Einnahme von Maltodextrin und L-Glutamin weiterhin schlapp fühlst, kannst du probieren, das L-Glutamin über den Tag verteilt mehrmals zu dir zu nehmen. Das mache ich insbesondere in den Wintermonaten oder während einer Diät, um Erkältungen vorzubeugen. In Verbindung mit Vitamin C gibt es kaum eine effektivere Kombination!

Studien belegen, dass L-Glutamin nicht nur die Erholungsphase verbessern, sondern auch Erkältungen vorbeugen und das Immunsystem stärken kann.
Natürlich sollte auch die alltägliche Ernährung zielgerecht sein (viele Sportler überschätzen leider ihre Ernährungsweise). Zahlreiche meiner bisherigen Kolumnen werden dir mit Sicherheit helfen, eine zweckdienliche Ernährung beizubehalten. So viel an dieser Stelle: deine Ernährung sollte protein- und kohlenhydratreich sein ? abhängig vom jeweiligen Ziel natürlich mehr oder weniger Kohlenhydrate.

Gesunde Fette dürfen keinesfalls fehlen

Gesunde Fette dürfen
keinesfalls fehlen

Gutes, ungesättigtes Fett darf auch nicht fehlen. Viele Sportler reduzieren gerade ihre Fettzufuhr zu sehr ? mit fatalen Folgen, wie zum Beispiel der Abfall des Stoffwechsels und die Verschlechterung der Fettmobilisierung und des Fettabbaus. Achte weiterhin auf eine ausreichende Zufuhr an Vitaminen, welche besonders in Obst- sowie Gemüsesorten enthalten sind und für die Regeneration eine ebenfalls wichtige Rolle besitzen.

Du wechselst regelmäßig die Intensität deines Trainings, indem du für einige Wochen weniger hart trainierst. Aber besser wäre es, nach einer gewissen intensiven Trainingsphase (zum Beispiel nach zwölf Wochen) eine komplette Trainingspause einzulegen. Diese sollte etwa eine Woche dauern. So kannst du dich ganzheitlich erholen, denn wer schwer trainiert und seine Muskeln intensiv beansprucht, muss diesen hin und wieder auch einmal eine Auszeit gönnen, um mit Erfolg dauerhaft voranzukommen.

Schick uns deine Frage!

Schick uns deine Frage!

SCHICK UNS DEINE FRAGE!

Hast auch du Fragen rund ums Bodybuilding, zur Ernährung, zum Training oder zu einem Supplement? Dann schick uns deine Frage per E-Mail an: info@freynutrition.de

Diese wird anschließend in Form einer Kolumne von Andreas Frey persönlich beantwortet und an dieser Stelle veröffentlicht!

copyright © freynutrition.de
LIKEN | TEILEN | KOMMENTIEREN



TOPSELLER
FREY FFP2-Maske ab 50,- Euro GRATIS! Neues Design - Neue Rezeptur - Maximale Qualität FREY MAGAZIN gratis downloaden PROTEIN 96 bestellen TRIPLE WHEY online kaufen ANABOLIC BCAA bestellen MALTO 95 CREATIN X6 im Shop bestellen MUSCLE BOOSTER TRIBUSTON Diät Produkte für den Fettabbau GET ACTIVE DRINK 55er Proteinriegel online bestellen Equipment von FREY Nutrition
Mein Konto

Nicht angemeldet
Login | Konto eröffnen
Warenkorb


Ihr Warenkorb ist leer

Gesamt:0.00 €
inkl. Mwst. zzgl. Versand
Anzeigen | Kasse | Löschen

Unsere Topseller


PROTEIN 96 - 2300 g Dose

PROTEIN 96 - 2300 g Dose
55er - 50 g Riegel
PROTEIN 96 - 750 g Dose
TRIPLE WHEY - 2300 g Dose
PROTEIN 96 - 1500 g (3 x 500 g Zip-Beut...

Rabatt-Aktion


GET IN SHAPE - 400 g Dose

GET IN SHAPE - 400 g Dose
GET IN SHAPE ist DER Fitness-Drink für deine perfekte Figur. Durch die hochwertige Zusammensetzung verschiedener Proteinkomponenten...

Bisher 24.90 €
jetzt nur
17.90 € inkl. Mwst. zzgl. Versand
44.75 € / 1 kg

Informationen





Neu eingetroffen


TRIBUSTON - 180 Kps.

TRIBUSTON - 180 Kps.
TRIBUSTON ist ein Tribulus-Kombi-Produkt der neuesten Generation und in seiner Zusammensetzung eine Weltneuheit. Es vereint...

Preis: 47.90 € inkl. Mwst. zzgl. Versand
204.70 € / 1 kg