FREY Nutrition | Sportnahrung und Fitness Online Shop Qualität steht an erster Stelle!

Startseite | AGB | Datenschutz | Widerrufsrecht & -formular | Versandinformationen | Anfragen | Impressum | Homepage
Produktsuche



Alle Begriffe finden (und)
Mind. einen finden (oder)
nur in Produktnamen
Kategorien



SPORTNAHRUNG
Protein / Eiweiß
Aminosäuren
Kohlenhydrate
Glutamin
Creatine
Special Products
Protein Pancakes
Diät Produkte
Vitamine & mehr
Protein Riegel
Kombi Pakete


ZUBEHÖR & EQUIPMENT
Zubehör
Equipment
Bekleidung
Autogramme
DVDs
Gutscheine


BLOG
Ernährung
Training
Kolumnen
Studien & Artikel
FREY Classic
FREY Foto


PRODUKTLINIEN
BASIC LINE
PROFI LINE
SLIM LINE
XTREME LINE


WAS WILLST DU?
Muskelaufbau
Diät & Fettabbau
Ausdauer & Fitness
Gesundheit
Vor dem Sport
Nach dem Sport
ANGEBOTE


BERATUNG & SERVICE
FREY MAGAZIN
Ernährungsplan
Trainingsplan


Letzte Änderung: 24.05.2022

Informationen


Rabatt-Staffelung

Versandkostenfreie Lieferung



Jetzt im Angebot


TYROBURN® - 90 Kps.

TYROBURN® - 90 Kps.
TYROBURN® enthält die Aminosäure L-Tyrosin in optimal bioverfügbarer Form. L-Tyrosin ist eine nicht-essentielle Aminosäure...

Bisher 24.90 €
jetzt nur
17.90 € inkl. Mwst. zzgl. Versand
205.04 € / 1 kg

Studie belegt: Ecdysteron baut Muskelmasse auf
Kolumnen > 9. Sture Arme

9. Sture Arme

Kolumne 9 |
Sture Arme

Sture Arme

Wie man hartnäckigen Bizepsmuskeln gegenübertritt.

Kolumne 9 - Sture Arme
?
Hallo Andreas, ich bin 22 Jahre alt und wiege bei einer Größe von 1,79 Meter etwa 87 Kilo. Soweit bin ich mit meiner körperlichen Entwicklung eigentlich ganz zufrieden. Nur bei meinen Armen hapert es gewaltig. Und weil meine Schultern sehr gut auf das Training ansprechen, schauen die Arme optisch noch dünner aus, als sie eigentlich sind. Ich will jedoch mein Schultertraining nicht zurückfahren müssen, schließlich sehen breite, kugelige Schultern im T-Shirt immer gut aus.

Kannst du mir ein gutes Arm-Programm empfehlen? Sollte ich Bizeps und Trizeps lieber getrennt voneinander trainieren? Und wie steht es mit speziellen Intensitätstechniken?

ANTWORT

!
Andreas Frey antwortet
Um Erfolge in Bezug auf Kraft- und Muskelaufbau zu erzielen, bedarf es der Beachtung von Training und Ernährung. Beides muss aufeinander abgestimmt und optimiert werden, damit Fortschritte gemacht werden können.

Ernährung

Sorge für einen erhöhten Proteinanteil in deiner Ernährung. Richte dich nach den folgenden Kennzahlen:
  • Anfänger: 2 g pro Kilo Körpergewicht
  • Fortgeschrittene: 3 g pro Kilo Körpergewicht
  • weit Fortgeschrittene: 3 bis 4 g pro Kilo Körpergewicht
  • weit Fortgeschrittene in einer Diät: > 4 g pro Kilo Körpergewicht
Proteinhaltige Lebensmittel wie Eiklar, Geflügel, Milch, Quark und Proteinkonzentrate sind dafür geeignet. Halte während der Aufbauphase auch deine Kohlenhydrataufnahme hoch, um beim Training genügend Kraft zu haben. Ich rate zu vornehmlich komplexen Kohlenhydraten wie Nudeln, Reis, Haferflocken und so weiter. Lediglich als Post-Workout-Nutrition und eventuell morgens zum Frühstück sind schnell verfügbare Kohlenhydrate wie Maltodextrin angebracht, um eine rasche Einschleusung der Nährstoffe in die Muskelzellen zu gewährleisten. Der Fettanteil sollte zwischen 0,8 und einem Gramm pro Kilo Körpergewicht liegen. Pflanzenöle wie Distel-, Raps- und Leinöl enthalten viele gesunde Fette.
Bizepscurls am Kabel sind effektiv, wirkungsvoll und...

Bizepscurls am Kabel sind
effektiv, wirkungsvoll und...

...ermöglicht eine konstante Muskelspannung!

...ermöglichen eine
konstante Muskelspannung!

Die besondere Betonung der Negativen einer Wiederholung führt zu einem höheren Wachstumsreiz.

Training

Halte dich an die folgenden Grundregeln:
  • maximal 60 Minuten Trainingszeit pro Workout
  • maximal zehn Sätze für große Muskelgruppen
  • maximal sechs Sätze für kleine Muskelgruppen
  • das Training sollte stets kurz, intensiv, sauber und schwer sein
  • besondere Betonung der Negativbewegung
Der letzte Punkt ist besonders wichtig. Es wurde mehrfach nachgewiesen, dass die Betonung der Negativbewegung einer Wiederholung, dass heißt das langsame Herablassen der Gewichte, zu einem höheren Wachstumsreiz führt, als es durch herkömmliche schnell ausgeführte Wiederholungen der Fall ist.

Eine saubere und sichere Bewegung ist wichtig

Eine saubere und sichere
Bewegung ist wichtig

Um insbesondere die Bizepsmuskulatur zum Wachstum zu zwingen und für einen optimalen Reiz zu sorgen, integriere Grundübungen in dein Workout. Langhantel-Curls eignen sich dazu sehr gut. Du kannst sie mit der Langhantel oder am Kabel ausführen - beide Versionen sind gleichermaßen effektiv! du kannst die Ausführungsart nach circa 8 Wochen tauschen, um für einen erneuten Wachstumsreiz zu sorgen.

Absolviere anschließend schwere Kurzhantel- Curls im Stehen oder Sitzen. Achte jedoch stets darauf, nicht abzufälschen, da das bei dieser Übung allzu oft passiert! Zum Abschluss machst du noch eine Isolationsübung, zum Beispiel einarmige Kabel- oder Hammercurls. Trainiere den Bizeps direkt im Anschluss an dein Rückentraining. So sparst du viel Zeit. Da durch die Rückenarbeit die Bizepse vollkommen aufgewärmt sind, musst du keine weiteren Aufwärmsätze mehr durchführen und kannst dich sofort den Arbeitssätzen widmen.

Zweimaliges Bizepstraining in der Woche in unterschiedlichen Belastungsbereichen ist eine klare Option.
Die Kombination Rücken mit Biceps ist sehr sinnvoll

Die Kombination Rücken
mit Biceps ist sehr sinnvoll

Falls deine Bizepse sich immer noch hartnäckig weigern sollten, zu wachsen, versuche es mit einem zweimaligen Bizepstraining pro Woche: Die erste Einheit mit schwerem Gewicht und in einem Bereich von acht bis zwölf Wiederholungen und die zweite mit weniger Gewicht und in einem Wiederholungsbereich von etwa 20. So beanspruchst du im ersten Training primär das Muskelwachstum und im zweiten die Durchblutung mit Förderung der Kapillarisierung, was einen erhöhten Nährstofftransport in die Muskulatur gewährleistet.
Schick uns deine Frage!

Schick uns deine Frage!

SCHICK UNS DEINE FRAGE!

Hast auch du Fragen rund ums Bodybuilding, zur Ernährung, zum Training oder zu einem Supplement? Dann schick uns deine Frage per E-Mail an: info@freynutrition.de

Diese wird anschließend in Form einer Kolumne von Andreas Frey persönlich beantwortet und an dieser Stelle veröffentlicht!

copyright © freynutrition.de
LIKEN | TEILEN | KOMMENTIEREN



TOPSELLER
FREY FFP2-Maske ab 50,- Euro GRATIS! Neues Design - Neue Rezeptur - Maximale Qualität FREY MAGAZIN gratis downloaden PROTEIN 96 bestellen TRIPLE WHEY online kaufen ANABOLIC BCAA bestellen MALTO 95 CREATIN X6 im Shop bestellen MUSCLE BOOSTER TRIBUSTON Diät Produkte für den Fettabbau GET ACTIVE DRINK 55er Proteinriegel online bestellen Equipment von FREY Nutrition
Mein Konto

Nicht angemeldet
Login | Konto eröffnen
Warenkorb


Ihr Warenkorb ist leer

Gesamt:0.00 €
inkl. Mwst. zzgl. Versand
Anzeigen | Kasse | Löschen

Unsere Topseller


PROTEIN 96 - 2300 g Dose

PROTEIN 96 - 2300 g Dose
55er - 50 g Riegel
PROTEIN 96 - 750 g Dose
TRIPLE WHEY - 2300 g Dose
PROTEIN 96 - 1500 g (3 x 500 g Zip-Beut...

Rabatt-Aktion


GET IN SHAPE - 400 g Dose

GET IN SHAPE - 400 g Dose
GET IN SHAPE ist DER Fitness-Drink für deine perfekte Figur. Durch die hochwertige Zusammensetzung verschiedener Proteinkomponenten...

Bisher 24.90 €
jetzt nur
17.90 € inkl. Mwst. zzgl. Versand
44.75 € / 1 kg

Informationen





Neu eingetroffen


TRIBUSTON - 180 Kps.

TRIBUSTON - 180 Kps.
TRIBUSTON ist ein Tribulus-Kombi-Produkt der neuesten Generation und in seiner Zusammensetzung eine Weltneuheit. Es vereint...

Preis: 47.90 € inkl. Mwst. zzgl. Versand
204.70 € / 1 kg